Dienstag, 2. April 2013

Veganer Feta: weißen Tofu einlegen





















Feta in vegan? Ei sicha!

Zu Ostern habe ich weißen Tofu eingelegt.
Ich hatte zwei Sorten Tofu zur Auswahl: 
Einmal einen etwas weicheren weißen Tofu aus dem Asialaden - der schmeckte mir eingelegt nicht. 
Zum anderen den etwas festeren weißen Tofu von Alnatura (zu bekommen im DM) - dieser nahm die Würze viel besser auf und es er wurde richtig schön pikant.



Zutaten:
  • weißer Tofu
  • Olivenöl
  • einige Zehen Knoblauch
  • Salz
  • Rosmarin
  • Oregano
  • Thymian
  • (frischer) Basilikum
  • optional: weitere getrocknete Kräuter
  • optional: Harissapulver





 Zubereitung:
  • Zunächst befüllt man das Glas (je nach Größe) mit 1-2 EL Salz. 
  • Darauf gibt man 4 EL Olivenöl und verrührt das Salz darin. Gut wäre es, wenn sich das Salz zumindest etwas löst. 
  • Anschließend gibt man mindestens 2 TL der genannten Gewürze, ein paar geviertelte Knoblauchzehen (mindestens 3) sowie eine Hand voll in Streifen geschnittene Basilikumblätter hinzu.
  • Der weiße Tofu wird nun in Würfel geschnitten und in das Glas gefüllt.
  • Danach wird so viel Olivenöl hinzugegeben, dass der Tofu bedekt ist.
  • Nun das Glas gut verschließen und schütteln, gegebenenfalls auf den Kopf stellen, sollten sich die Gewürze nicht richtig verteilen.

Der Tofu sollte nun mindestens zwei Tage ziehen gelassen werden.
Ist der Tofu leergegessen, die Flüssigkeit nicht wegschütten! Sie kann nochmal zum einlegen, zum würzigen anbraten oder für ein Salatdressing verwendet werden.

Kommentare:

  1. genial! sieht ja aus wie "echt" :D
    wird auf jeden fall ausprobiert, wieviel salz hast du hineingetan?? hab immer angst, dass ich das ganze versalze ://

    alles liebe (:

    AntwortenLöschen
  2. ach, und ps.: juhuu, du postest endlich wieder tolle rezepte :D hihi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohjeh hab die Kommentare ganz übersehen, tut mir leid!
      Im Prinzip kannst den eingelegten Tofu gar nicht versalzen ;) Ich salze sogar oft noch nach, wenn es mir nicht herzhaft genug ist. Also immer schön rein mit dem Salz :)

      Löschen
  3. Macht das was, wenn der Tofu länger im Glas bleibt? wird der dann zu "stark"?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also bisher habe ich ihn seit einigen Wochen, bestimmt schon über einen Monat im Glas und der Geschmack wurde zwar immer intensiver aber nicht unangenehm.
      Irgendwann schmeckte der Tofu etwas säuerlich. Weiß aber nicht genau woher das stammt. Ich denke wie Feta kann man ihn getrost lange rumstehen lassen. ;)

      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Das klingt richtig lecker. Hab gerade mal ein Glas gemacht und bin gespannt wie es in 2/3 Tagen schmeckt!!!

    Liebste Grüße DieDana von Knips Lust

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo :)

      Lass es dir schmecken! Ich würde mich über ein feedback freuen. :)

      Liebe Grüße,
      Kathi

      Löschen